Spurwechsel – Gemeinsam neue Wege gehen

Wir haben unser Leben in allen Bereichen eingespurt. Das gibt uns Sicherheit und Kraft für den Alltag. Doch wenn plötzlich etwas eintritt, womit wir nicht gerechnet haben, müssen wir unsere Spur verlassen und neue Wege gehen. Alleine scheint manches nicht vorstellbar und so kann es eine Hilfe sein, Menschen an seiner Seite zu haben, die sich in einer ähnlichen Situation befinden. Selbsthilfe bringt diese Menschen zusammen und gemeinsam gelingt es, neue Wege zu gehen.
Kunstwerk: Sabine Mädl. Fotografen: Bernd Reitberger

Kiss Kontaktstelle Weißenburg

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendeen oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen