Menschen sind schon tausende Jahre auf besondere Art mit Hunden verbunden.  Sie sind nicht nur unsere Begleiter und Helfer in Arbeitsbereichen oder im familiären Alltag. Sie sind auch Helfer und Lebensretter.  Jeder kennt den Blindenführhund. Nicht nur dieser speziell ausgebildete Hund hilft blinden Menschen, Wege gefahrlos zu bewältigen. Hunde warnen Diabetiker vor Über- und Unterzuckerung, Erkrankte vor epileptischen Anfällen, bringen ihre Halter aus Situationen heraus, wenn sie posttraumatische Belastungsstörungen haben und ermöglichen Autisten den Kontakt in die Welt um sie herum.  Sie können aber noch viel mehr. Hunde spiegeln unser Inneres. Wer Harmonie, innere Ausgeglichenheit und Zufriedenheit sucht, kann mit seinem Hund großartige Erkenntnisse gewinnen.

Einer unserer Blindenführhunde und ein Hunde-Simulator stehen zur Verfügung, um besonderes Empfinden zu ermöglichen.  Was nimmt man von sich selbst wahr, wenn der Kanal des Sehens plötzlich nicht mehr vorhanden ist?  Spüren wir unser Inneres und unseren Körper auf eine ganz andere Art? Ist es möglich, aus alten Mustern auszubrechen, die uns belasten? Versuchen wir ein kleines Abenteuer…
https://www.hundeschule-rostock.de